W: SG Mädchen sexuell belästigt und geschlagen – Polizei sucht Zeugen

Am 07.06.2021, gegen 07:55 Uhr kam es in Solingen an der
Bushaltestelle „Scheffelstraße“ in der Badstraße zu einer sexuellen
Belästigung. In dem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, um
die Täter ermitteln zu können.

Drei bislang unbekannte Jugendliche näherten sich einer 13-Jährigen
und griffen ihr an das Gesäß und an die Brüste. In der Folge hielt
einer der Straftäter sie fest, während ein weiterer ihr mehrfach ins
Gesicht schlug.

Ein bislang unbekannter Jugendlicher half dem Mädchen, sich aus der
Gewalt der Täter zu befreien und zu entfernen.

Die Geschädigte erlitt leichte Verletzungen.

Die Tatverdächtigen sind circa 16 bis 17 Jahre alt und haben ein
südeuropäisches Äußeres.

Ein Täter hat eine schlanke Figur. Er trug eine schwarze Kappe, ein
schwarzes T-Shirt mit weißem Aufdruck und eine schwarze Jogginghose.

Ein weiterer war mit einem T-Shirt und einer grauen Jogginghose
bekleidet. Er hat eine dickliche Figur.

Die dritte Person hat eine schlanke Figur und schwarze Haare. Er trug
eine braune Brille und eine Jogginghose.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu
melden. (sw)
Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020