MS: Unfall beim Parken auf Supermarktparkplatz – Polizei sucht einen Augenzeugen

Nach einem Unfall auf einem Supermarktparkplatz in der Metzer Straße vom vergangenen Donnerstag (10.6., 11:55 Uhr) ist die Polizei auf der Suche nach einem Augenzeugen.

Der Mann hatte den Angaben einer Unfallbeteiligten zufolge das Geschehen beobachtet, die Verursacherin angesprochen und gemeinsam mit ihr auf dem Geschädigten gewartet. Danach habe er den Parkplatz verlassen, ohne seine Personalien bekannt zu geben. Da er Unfallhergang zwischen dem grauen VW Passat und dem schwarzen Opel Corsa nicht abschließend geklärt werden konnte, ist der Mann für die Polizei ein wichtiger Zeuge.

Er wird gebeten sich unter der Rufnummer 0251 275-0 bei der Polizei zu melden.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Pressestelle
Vanessa Arlt
Telefon: 0251/ 275- 1010