HAM: Pedelec-Fahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Eine 77-jährige Pedelec-Fahrerin wurde am Dienstag, 15. Juni 2021, bei einem Verkehrsunfall in der Fichtestraße leicht verletzt. Sie befuhr gegen 17.45 Uhr den Radweg der Fichte Straße in Richtung Marker Allee. Eine 31-jährige Autofahrerin beabsichtigte wiederum mit ihrem VW von der Fichtestraße auf einen Parkplatz aufzufahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der querenden Radlerin. Die leicht verletzte Fahrradfahrerin bedurfte keiner medizinischen Versorgung durch einen Rettungswagen vor Ort. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. (as)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006