ST: Neuenkirchen, Brand eines Toilettenhäuschens

Zwei Zeugen bemerkten am Sonntag (13.06.2021), gegen 21.30 Uhr, aus ihrem Kleingarten heraus aufsteigenden Rauch. Der Kleingarten liegt in unmittelbarer Nähe zum Emsdettener Damm. Sie informierten die Feuerwehr, die sofort zum Emsdettener Damm fuhr. In Höhe der Hausnummer 227 fanden die Feuerwehrleute ein brennendes Toilettenhäuschen vor. Der Brand wurde schnell gelöscht. Das Häuschen wurde innen stark beschädigt und ist nicht mehr nutzbar. Gegenüber der Polizei teilte einer der Zeugen mit, dass er auf dem Emsdettener Damm vom Brandort zwei Personen habe wegrennen sehen. Die Beiden liefen in Richtung Sun Garden. Eine Person trug ein weißes T-Shirt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/ 938 – 4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200