SO: Warstein-Allagen – Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Rettungshubschrauber und ein Rettungswagen brachten am Sonntag (13. Juni) zwei Motorradfahrer nach einem Verkehrsunfall in Krankenhäuser. Ein 59-jähriger Mann aus Bönen und ein 61-jähriger Bochumer befuhren mit ihren Motorrädern als Teil einer Vierer-Gruppe die L735 in Allagen. Auf gerader Strecke fuhr der 59-Jährige dem 61-Jährigen mit dem Krad hinten auf. Durch den Aufprall kamen beide von der Fahrbahn ab, stürzten und blieben mit ihren Krädern im Graben liegen. Der Bönener wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Bochumer wurde zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die L735 wurde für die Dauer der Bergung und Unfallaufnahme circa 1,5 Stunden gesperrt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300