POL-VIE: Willich: Pedelec-Fahrer bei Alleinunfall leicht verletzt

Willich (ots)

Am Sonntag, 13.06.2021, gegen 16:00 Uhr, befuhr ein 31jähriger Krefelder mit seinem Pedelec die Straße Hoxhöfe. In Höhe der Nr. 18 kam er, vermutlich aufgrund eines Höhenversatzes auf der Fahrbahn, zu Fall. Hierdurch verletzte er sich leicht und konnte nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. /ts (467)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Torsten Schmitz
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de