POL-BOR: Borken – Pedelecfahrerin leicht verletzt

Borken (ots)

Leichte Verletzungen hat sich eine Pedelecfahrerin am Samstag in Borken bei einem Unfall zugezogen. Die 89-Jährige wollte die Bundesstraße 70 in Höhe von der Ahauser Straße kommend queren. Dabei kam es trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver zur Kollision mit dem Auto eines 36-Jährigen. Der Borkener hatte die B70 in Richtung Weseke befahren. Der Rettungsdienst brachte die Heidenerin zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204