HS: Pressebericht Nr. 164 vom 13.06.2021

Delikte/Straftaten:

Übach-Palenberg – Frelenberg – PKW Diebstahl In der Nacht zum 12.06.2021 entwendeten unbekannte Täter auf der Lederbuschstraße einen PKW Fiat 500 mit Heinsberger Kennzeichen aus einer Hauseinfahrt. Hinweise auf die Täter liegen bislang nicht vor.

Hückelhoven – Ratheim – Diebstahl aus PKW Im Zeitraum zwischen dem 11.06.21, 15:00 Uhr und dem 12.06.2021, 06:20 Uhr kam es auf der Straße Garsbeck in Ratheim zu einem Diebstahl aus einem PKW. Unbekannte Täter entwendeten aus dem Fahrzeug eine Umhängetasche samt Inhalt. Wie die Täter in den PKW gelangten ist noch unbekannt.

Geilenkirchen – Teveren – Sachbeschädigung Zwischen dem 09.06.2021 und dem 12.06.2021 verwüsteten unbekannte Täter eine christliche Gedenkstätte auf der Straße Bocketzgracht. Es wurden Glasbehältnisse zerstört und Müll verteilt. Täterhinweise sind bislang nicht bekannt.

Verkehrsunfälle:

Erkelenz – Keyenberg

Am 12.06.2021 um 02:20 Uhr kam es auf der Landstraße 12 in der Ortslage Keyenberg zu einem Verkehrsunfall. Eine 20 Jährige Fahrzeugführerin aus Erkelenz kam wegen einer Ausweichbewegung von der Fahrbahn ab, fuhr in ein angrenzendes Feld und überschlug sich dort. Die Fahrerin konnte sich eigenständig aus ihrem auf dem Dach liegenden PKW befreien. Sie wurde leicht verletzt ins Krankenhaus in Erkelenz gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg
Pressestelle
Telefon: 02452 / 920-0