HA: Räuberischer Diebstahl in Drogeriemarkt

Am Samstagnachmittag (12.06.2021) kam es zu einem räuberischen Diebstahl in einem Drogeriemarkt in Hagen. Ein 46-Jähriger Mann verließ den Kassenbereich ohne die mitgeführte Ware zu bezahlen. Von einem Mitarbeiter auf das Fehlverhalten angesprochen, versuchte der Mann zu flüchten und wehrte sich vehement gegen das Festhalten durch den Mitarbeiter. Nachdem mehrere Passanten hinzukamen stellte der Mann seine Gegenwehr ein. Er konnte bis zum Eintreffen der Polizeibeamten festgehalten werden. Diese leiteten ein Strafverfahren wegen des räuberischen Diebstahls ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Leitstelle
Telefon: 02331 986 2066