PB: Motorrollerfahrer verletzt

(mb) Wegen eines einbiegenden Autos ist am Donnerstag ein Motorrollerfahrer in der Industriestraße gestürzt.

Gegen 14.05 Uhr wollte eine 21-jährige Ford-Fiesta-Fahrerin von einem Grundstück auf die Industriestraße einbiegen. Ihre Sicht war durch parkende Fahrzeuge eingeschränkt, sodass sie langsam auf die Straße fuhr. Ein in Richtung Gehastraße fahrender 58-jähriger Motorrollerfahrer wich dem einbiegenden Auto aus und stürzte. Er zog sich Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222