NE: Geldautomatensprengung in Dormagen-Nievenheim


Am Freitag Morgen um 04:15 Uhr kam es zu einer Detonation in einer Volksbank-Filiale in Dormagen-Nievenheim. Hierdurch wurde der Vorraum der Filiale stark beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen flüchteten zwei Täter nach der versuchten Geldautomatensprengung auf einem Kleinkraftrad. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Wöf.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009

(Visited 45 times, 1 visits today)