POL-E: Essen: Nach Schuss auf Gaststätte – Polizei sucht Zeugen

45309 E-Schonnebeck:

Nach einem Schuss auf eine Gaststätte, in der Nacht auf Dienstag (8. Juni), im Essener Stadtteil Schonnebeck, sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 0:20 Uhr schreckten auf der Schonnebeckhöfe eine Gaststätteninhaberin sowie ihre Gäste durch einen Knall auf. Eine Glasscheibe war durch ein Einschussloch beschädigt. Glücklicherweise verletzte das Geschoss niemanden der dort Anwesenden.

Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen, die zur Tatzeit in der näheren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Möglicherweise steht ein rotes Auto mit der Tat im Zusammenhang.

Hinweise bitte an die Polizei Essen unter der Rufnummer 0201/829-0. / MUe.

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de