MK: Kein Geld fürs Taxi

Unbekannte versuchten in der Nacht zum Mittwoch, in eine Firma an der Lohstraße einzubrechen. Dabei wurden mehrere Türschlösser beschädigt. Die Täter gelangten jedoch nicht in das Objekt. Heute Morgen um 2.50 Uhr, am Ende einer Taxifahrt, konnte eine 20-jährige Kundin in Hemer ihre Rechnung nicht bezahlen. Da sie auch keinen Ausweis vorzeigte, holte der Fahrer die Polizei. Die chauffierte die Frau zur angeblichen Wohnadresse, um sich von Verwandten die Identität bestätigen zu lassen. Die junge Frau nahm das Ganze ausgesprochen belustigt. Dennoch schrieb die Polizei eine Anzeige wegen Betrugs. (cris)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222