COE: Lüdinghausen, Kranichholz/ Jugendlicher anzüglich gegenüber Frauen

Ein unbekannter Jugendlicher hat sich am Mittwoch (09.06.21) anzüglich gegenüber zwei Frauen aus Lüdinghausen verhalten. Gegen 16.15 Uhr befanden sich die 51- und 67-jährigen Spaziergängerinnen auf dem Trimm-dich-Pfad in Lüdinghausen. Der unbekannte Jugendliche urinierte in ihrer Nähe, machte zwischenzeitig Stöhn-Geräusche und fragte dann nach Oralverkehr.

Der Jugendliche wird wie folgt beschrieben:

– ca. 15 Jahre alt – kräftige Statur – blonde Haare
Er führte einen grauen Rucksack und ein schwarzes, sportliches Fahrrad mit sich. Die Polizei in Lüdinghausen bittet unter 02591-7930 um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195