WAF: Ahlen. Fahrradfahrer und E-Scooter-Fahrerin leicht verletzt

Am Dienstag, 8.6.2021 kam es gegen 17.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Ahlen, Konrad-Adenauer-Ring/Ostberg bei dem ein Fahrradfahrer und eine E-Scooter-Fahrerin beteiligt waren. Der 46-Jährige bog mit seinem Fahrrad von der Straße Ostberg nach rechts auf den Konrad-Adenauer-Ring in Richtung Warendorfer Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der entgegenkommenden 19-Jährigen, die mit ihrem unversicherten E-Scooter auf dem Gehweg fuhr. Bei dem Unfall verletzten sich beide Beteiligten leicht. Rettungskräfte brachten die Ahlenerin und den Ahlener in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.100 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249