GT: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Verl (FK) – Am Montagnachmittag (31.05., 15.35 Uhr) verletzte sich ein 61-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz schwer.

Ersten Angaben nach bremste der 61-jährige sehr stark ab, als er aus einem Kreisverkehr an der Sender Straße/ Bielefelder Straße in Richtung Kaunitz herausfahren wollte. Daraufhin kam er ins Straucheln und verletzte sich bei einem anschließenden Sturz schwer.

Mit einem Rettungswagen wurde der schwer verletzte Gütersloher in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0