GM: 010621-404: Weißer Transporter nach Unfall weitergefahren

Weil er einem entgegenkommenden Lieferwagen ausweichen musste, ist ein Autofahrer am Montagnachmittag (31. Mai) auf der Wallefelder Straße in Engelskirchen-Ründeroth gegen eine Leitplanke gefahren; der Transporter flüchete.

Gegen 16.45 Uhr war der Fahrer eines silbernen Ford S-Max auf der Wallefelder Straße in Richtung Wallefeld gefahren, als ihm in einer Rechtskurve ein weißer Transporter auf seiner Fahrbahnseite entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der S-Max-Fahrer nach rechts, wobei der Wagen gegen die Leitplane geriet und deutliche Schäden davontrug. Der Transporter setzte seine Fahrt fort.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Pressestelle
Michael Tietze
Telefon: 02261/8199-650