POL-RE: Oer-Erkenschwick: Brand in Mehrfamilienhaus – drei Personen verletzt

Recklinghausen (ots)

Auf der Straße Im Buschkamp hat es am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Ein 55-jähriger Bewohner musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Eine 31-jährige Bewohnerin und ein 11-jähriges Mädchen wurden ebenfalls ins Krankenhaus gebracht – mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand im Keller entstanden. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache und zur Schadenshöhe dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de