POL-D: Angermund – Seniorin stürzt in U-Bahn – Schwer verletzt

Angermund – Seniorin stürzt in U-Bahn – Schwer verletzt

Sonntag, 30. Mai 2021, 11 Uhr

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr ein 35-jähriger Mann mit der U-Bahn 79 in Richtung Duisburg-Duissern. An der Haltestelle „Froschenteich“ bemerkte er einen technischen Defekt an der Bahn und bremste ab. In der Folge stürzte eine 82 Jahre alte Frau im Fahrgastbereich und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008