EU: Kradfahrer verletzte sich schwer

Ein 18-Jähriger aus Bonn befuhr am Freitag (17.53 Uhr) die Kreisstraße 79 von Tondorf in Richtung Hümmel/Rheinland-Pfalz. Ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve geriet er nach links in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw-Fahrer. Der Kradfahrer verletzte sich schwer und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Uni-Klinik.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209