BOR: Bocholt – Delle in Autotür hinterlassen

Einen Schaden von rund 1.500 Euro hinterlassen hat ein Unbekannter am Montagmorgen an einem grauen Honda SUV in Bocholt. Der Geschädigte hatte seinen Wagen vor dem Bahnhof an der Hindenburgstraße gegen 08.45 Uhr eingeparkt und kurz verlassen. Als er wieder zu seinem Fahrzeug gekommen sei, habe er aus der Entfernung neben seinem Wagen ein weißes Auto stehen sehen, so der Halter des SUV. Ein Mann im Alter von circa 50 Jahren sei mit diesem Fahrzeug von dem Parkplatz gefahren, gab der Geschädigte an. Er habe ein weißes T-Shirt und eine blaue Latzhose getragen. Aufgrund der kurzen Zeitspanne und des Schadensbildes, könnte der Fahrer des weißen Wagens den Schaden verursacht haben, mutmaßt der Geschädigte. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202