PB: Verletzter Radfahrer nach Kollision mit Pkw

Freitag, 28.05.2021 / 18:24 Uhr

33102 Paderborn, Detmolder Straße

Auf der Detmolder Straße in Paderborn kam es am Freitagabend in Höhe der Hausnummer 74 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Paderborn beabsichtigte vom Grundstück einer Kfz-Werkstatt auf die Detmolder Straße einzufahren. Dabei übersah er einen 27-jährigen Radfahrer, der von Marienloh kommend auf dem Geh-/Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs war. Es kam zum Zusammenprall beider Fahrzeuge, in dessen Verlauf der Radfahrer stürzte. Bei dem Verkehrsunfall wurde der Radfahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden, der durch die Polizei mit ca. 500 Euro angegeben wurde.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222