WES: Dinslaken – mehrere Mülltonnenbrände

Zum Brand von 8 Mülltonnen wurden Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Samstag, 29.05.2021, im Dinslakener Ortsteil Averbruch gerufen. Anwohner hatten das Feuer bemerkt und einen Brand gelöscht. Noch auf dem Weg zum Einsatzort konnten weitere brennende Mülltonen entdeckt werden. Ein Übergreifen auf Gebäude konnte verhindert werden. Die Feuerwehr löschte die brennenden Mülltonnen, die völlig zerstört wurden. Der Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt, Personen kamen nicht zu Schaden. Da nach bisherigen Ermittlungen von einer Brandstiftung ausgegangen wird, wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Die Absuche der näheren Umgebung nach möglichen Tatverdächtigen unter dem Einsatz eines Polizeihubschraubers verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben oder sonstige Hinweise zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 02064-6220 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130