SI: Gestohlene Hündin ist wieder da

Die Hündin, die aus dem Siegener Tierheim gestohlen wurde, ist wieder aufgetaucht. Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung gab es die Vermutung, Ara könnte sich bei einem Mann in Siegen aufhalten.

Eine Fußstreife der Wache in Weidenau sprach daraufhin gestern einen polizeibekannten 36-Jährigen an, der auf die Beschreibung der Hinweisgeberin zutraf. Der Mann gab daraufhin zu, dass Ara bei ihm sei und er sie aus dem Tierheim geholt habe.

Der 36-Jährige führte die Beamten schließlich zur Garage eines Einfamilienhauses. Dort konnte Ara wohlauf angetroffen und im weiteren Verlauf dem Tierheim zugeführt werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0271 – 7099 1222