REK: 210528-5: Diebe stahlen Katalysatoren

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Diebstahl von Autoteilen.

Die Polizei fahndet nach bislang unbekannten Tatverdächtigen, die sich in der Zeit von Freitag (21. Mai) bis Donnerstag (27. Mai) unberechtigt Zugang zu dem Gelände eines Autohändlers an der Oswaldstraße verschafft haben. Die Täter schraubten von dort abgestellten Transportern Katalysatoren ab und entwendeten diese. Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 gehen davon aus, dass die Teile mit einem Fahrzeug abtransportiert worden sein könnten.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im oben genannten Zeitraum beobachtet haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per E-Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de zu melden. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309