POL-SO: Soest – Mit Hauswand kollidiert

Eine 22-jährige Soesterin befuhr am Mittwoch (26. Mai), gegen 13.55 Uhr die Osthofenstraße aus Fahrtrichtung Propst-Nübel-Straße kommend in Richtung Osthofentor. In einer leichten Rechtskurve kam sie nach links von der Straße ab und kollidierte mit einer Hauswand. Anschließend setzte sie mit ihrem Wagen zurück und fuhr gegen ein Grünsandsteinbeet. Nach eigenen Angaben war ihr während der Fahrt plötzlich schwindelig geworden. Die eingesetzten Beamten bemerkten leichten Alkoholgeruch. Ein Drogenvortest verlief zudem positiv. Ob und inwieweit dies Einwirkung auf das Unfallgeschehen hatte, wird nun durch eine veranlasste Blutprobe geklärt werden müssen. Der Führerschein der Soesterin wurde von der Polizeistreife beschlagnahmt. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de