Soest – Übersehen

Am Mittwoch (26. Mai) befuhr, gegen 12.20 Uhr, ein 55-jähriger Autofahrer aus Rheda-Wiedenbrück die Straße „Im Schäferkamp“, um dann nach rechts auf den Ostenhellweg abzubiegen. Hierbei übersah er eine von links kommende 62-jährige Radfahrerin aus Bad Sassendorf, die ohne Fahrradhelm, den Ostenhellweg befuhr. Durch die Kollision zwischen den beiden fiel die Radfahrerin hin und verletzte sich. Sie wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 800 Euro. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300