HF: Auto stößt mit Motorrad zusammen – Fahrerin schwer verletzt

(jd) Eine 50-jährige Löhnerin verletzte sich gestern (25.5.) bei einem Verkehrsunfall in der Straße Piperkamp schwer. Die Frau fuhr um etwa 13.40 Uhr mit ihrem Motorrad aus Richtung An der Autobahn in Fahrtrichtung Rickerstraße. Auf Höhe einer Grundstückseinfahrt fuhr aus dieser zeitgleich ein 54-jähriger Löhner mit seinem Nissan. Als er von dem Grundstück auf die Straße bog, kam es zum Zusammenstoß mit der Motorradfahrerin, die nicht mehr ausweichen konnte. Durch die Kollision schleuderte das Kleinkraftrad auf die Straße und die Fahrerin verletzte sich bei dem Sturz schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250