GE: 56-jähriger Autofahrer bei Kollision verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Rotthausen ist ein Autofahrer am Dienstag, 25. Mai 2021, verletzt worden. Ein 40-jähriger Gelsenkirchener beabsichtigte gegen 15.55 Uhr sein Auto auf der Mechtenbergstraße zu wenden, nachdem er aus einer Parklücke herausgefahren war. Dabei kollidierte er mit dem Fahrzeug eines 56-jährigen Gelsenkircheners. Beide Wagen wurden durch die Wucht der Kollision in jeweils ein geparktes Fahrzeug geschleudert, wodurch der 56-Jährige verletzt wurde und weiterer Sachschaden entstand. Der Verletzte wurde vor Ort medizinisch versorgt und mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015