Soest – Polizei sucht Zeugen

Am Freitag, dem 30. April kam es an der Kreuzung Lippstädter Straße/Niederbergheimer Straße/Seidenstücke Weg zu einem Auffahrunfall. Ein roter Kleinwagen fuhr auf einen VW Käfer auf. Beide Fahrer einigten sich schnell darauf die Kreuzung zu räumen und den Unfall auf dem Gelände einer nahe gelegenen Tankstelle zu klären. Leider flüchtete der Unfallverursacher in den Seidenstücker Weg und stellte sich nicht seiner Verantwortung. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall gesehen haben oder Hinweise zu dem roten Kleinwagen der Marke Seat geben können. Unter der Rufnummer 029211-91000 werden entsprechende Angaben entgegen genommen. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300