HAM: Mehrere Autos aufgebrochen

Zwischen Sonntagabend, 23. Mai, 22 Uhr, und Montagmorgen, 24. Mai, 9.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheiben von sechs geparkten Autos an der Marker Allee (Opel, Hyundai und Audi), der Weidekampstraße (Skoda und Mercedes) und am Paracelsuspark (Mercedes) ein.

Die Täter erbeuteten Schlittschuhe, einen Rucksack, einen Campingstuhl und verschiedene Taschen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. Hinweise zu den Dieben nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006