BI: Zeugen nach Vandalismus gesucht

HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Unbekannte beschädigten in der Nacht von Freitag, 21.05.2021, auf Samstag, an der Herforder Straße in einem Bankvorraum mutwillig einen Kontoauszugsdrucker.

Der oder die Täter betraten den Vorraum der Bank in Höhe der Zimmerstraße und brachen gewaltsam einen der Kontoauszugsdrucker auf und beschädigten ihn massiv. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro.

Wer hat im Bereich der Herforder Straße/ Zimmerstraße und dem Neumarkt Beobachtungen gemacht?

Zeugen werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 14 unter 0521-545-0 zu wenden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0