POL-COE: Dülmen, Leuster Weg, Alkoholisierter Autofahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am Freitag, 21.05.21, befuhr ein 29jähriger Dülmener mit seinem Pkw gegen 19:23 Uhr den Leuster Weg in Fahrtrichtung Nordlandwehr.

Hierbei kam er nach links von der Fahrbahn ab, touchierte zwei Bäume und kam letztlich im Graben zum Stehen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand.

Er wurde leicht verletzt dem Krankenhaus zugeführt, wo ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde.

Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw