WAF: Langenberg (Kreis Gütersloh9/Kreis Warendorf. Unbekannter Exhibitionist – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Langenberg (MK) – Am gestrigen Donnerstagabend (20.05., 22.00 Uhr) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann drei jugendlichen Zeuginnen auf der Bergstraße im Ortsteil Benteler in schamverletzender Weise.

Den bisherigen Erkenntnissen nach fuhr der Unbekannte zuvor mit einem schwarzen Audi Geländewagen an den Zeuginnen vorbei. Anschließend drehte er sein Fahrzeug und stieg an einem nahegelegenen Waldstück an der Bergstraße aus. Dort beging er die Tat, als die Zeuginnen ihn passierten.

Der Unbekannte konnte wie folgt beschrieben werden: Er war ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß und hatte ein südeuropäisches Aussehen. Der Täter trug zudem einen Schnäuzer. Bekleidet war der Mann mit einem Adidas Trainingsanzug, mit schwarzer Hose und roter Jacke. Der schwarze Audi Geländewagen hatte ein Beckumer Kennzeichen (BE).

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Sachverhalt machen? Wer kann Hinweise zu dem beschriebenen Mann und dem Fahrzeug geben? Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249