POL-DO: Raub in der Dortmunder Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Lfd. Nr.: 0537

Am heutigen Tag, 20.5., hat ein unbekannter Täter einen Senior in Innenstadt beraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen war der 80-jährige Dortmunder gegen 10 Uhr auf dem Ostenhellweg unterwegs. In Höhe des Bekleidungsgeschäfts C&A hatte ihn der Täter zunächst angesprochen und um Geld gebettelt. Der 80-Jährige verneinte und ging weiter. An der Rolltreppe der Haltestelle Reinoldikirche packte ihn der Täter an der Schulter und riss ihn zu Boden. Der Unbekannte entwendete die Geldbörse und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Dortmunder wurde bei dem Raub leicht verletzt. Der männliche Täter wird als circa 30 Jahre mit dunkler Hautfarbe beschrieben. Er trug eine schwarze, kurze Hose und ein schwarzes T-Shirt. Hinweise bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441!

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028