MG: Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht

Reisezeit ist Einbruchszeit, denn Langfinger machen niemals Urlaub. Das musste nun auch eine Dame aus Rheindahlen feststellen, in deren freistehendes Einfamilienhaus an der Straße Biesenhof in der Zeit von Mittwoch, 19. Mai, 12 Uhr und Donnerstag, 20. Mai, 9.15 Uhr eingebrochen wurde, während sie sich im Urlaub befand. Zugang verschaffte sich der bislang unbekannte Täter über die Terrassentür, indem er diese vermutlich eintrat. Diverse Räume, Schränke und Schubladen wurden augenscheinlich durchwühlt. Bargeld, Schmuck und ein elektronisches Gerät wurden entwendet.

Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben. Diese nimmt sie unter der Telefonnummer 02161-290 entgegen. (cr)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Telefon: 02161/29 10 222