AC: Korrekturmeldung: Betrüger am Telefon erbeuten hohen Geldbetrag – Polizei sucht Zeugen

Im Text der Pressemeldung vom heutigen Tag 9.11 Uhr wurde fälschlicherweise als Tatort Aachen Rott angegeben. Die Tat ereignete sich jedoch in Aachen Hahn. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

Ergänzung zur Täterbeschreibung:

Er hatte einen dunklen Teint, trug eine schwarze Jacke, eine grau-grüne Hose, schwarze Schuhe und führte eine kleine schwarze Umhängetasche mit.(fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
Fax: 0241 / 9577 – 21205