SO: Werl – Männer schlagen auf 26-jährigen ein

Mit dem Rettungswagen musste am Mittwoch (19. Mai) ein leicht verletzter 26-jähriger Mann aus Werl in ein Krankenhaus gebracht werden. Dieser ging zuvor mit einem Bekannten um 17.37 Uhr auf der Bachstraße spazieren, als ein Wagen anhielt aus dem ein 24 und 31-jähriger Mann aus Werl ausstiegen. Beide Tatverdächtigen schlugen den 26-Jährigen mit einem länglichen Gegenstand. In einem Fall war es ein Baseballschläger. Der Begleiter des Opfers informierte umgehend die Polizei, woraufhin die beiden Tatverdächtigen vorläufig festgenommen werden konnten. Einen Grund für die Auseinandersetzung konnte/wollte keiner der Beteiligten gegenüber der Polizei benennen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300