RBK: Overath – Zeugen gesucht – 23-Jähriger bei Kaufabwicklung erpresst

Ein 23-jähriger Mann aus Neuss wurde am Mittwoch (19.05.) gegen 17:30 Uhr am Parkweg im Zuge einer Kaufabwicklung über die Plattform eBay Kleinanzeigen von drei Jugendlichen erpresst.

Der Mann erwarb ein Smartphone für mehrere hundert Euro und sollte dieses in Overath abholen. Bei der Übergabe wurde der 23-Jährige von drei jungen Männern erwartet und von einem dieser Männer verbal bedroht. Sollte der Neusser das Geld nicht aushändigen, so würde man körperliche Gewalt in Form einer Waffe anwenden. Der 23-Jährige händigte das Geld aus und alarmierte im Anschluss die Polizei.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Er soll circa 18-20 Jahre alt, 165cm groß und korpulent gewesen sein. Er hatte grüne Augen und hellbraune Haare, die an den Seiten kürzer waren als am Scheitel. Er hatte einen leichten Teint, auffällig dicke Finger und sprach deutsch mit leichtem Akzent. Zum Tatzeitpunkt trug der Täter eine Bauchtasche, einen grauen Kapuzenpullover und eine dunklere Jacke.

Seine Begleiter trugen ebenfalls eine Bauchtasche und waren ähnlich bekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei RheinBerg unter der Rufnummer 02202 205-0. (mw)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120