MK: Hubschrauber-Einsatz nach gescheitertem Einbruch

Einbrecher lösten gestern Abend einen größeren Polizeieinsatz in Kalthof aus. Gegen 23.30 Uhr hatte der Alarm einer Firma an der Zollhausstraße ausgelöst. Einer Videoaufzeichnung war zu entnehmen, wie sich die Täter Zugang zum umzäunten Gelände verschafften. Nach bisherigen Erkenntnissen machten sie jedoch keine Beute. Sie flüchteten, bevor sie ihr Vorhaben in die Tat umsetzen konnten. Bei der bislang ergebnislosen Fahndung nach den Verdächtigen kamen auch ein Diensthund sowie ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Die Polizei hat Ermittlungen wegen versuchten Einbruchdiebstahls aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Wache Iserlohn unter 02371/9199-0 entgegen. (dill)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221