OE: Unter dem Einfluss von Drogen ohne Führerschein unterwegs

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle hielten Polizeibeamte am Dienstag gegen 14.25 Uhr einen Autofahrer an. Bei der anschließenden Kontrolle ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln, die durch einen Drogenvortest bestätigt wurden. Einen Führerschein konnte der 36-Jährige nicht vorweisen, weil ihm die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Die Beamten schrieben entsprechende Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200