LIP: Detmold. Motorradfahrer schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag auf der Bielefelder Straße ereignete, wurde der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades schwer verletzt. Gegen 13:30 Uhr befuhr er mit seiner KTM die Straße in Richtung Hiddeser Straße, als er auf regennasser Straße stürzte. Dabei rutschte er mit seiner Maschine in einen BMW, der im Gegenverkehr bereits verkehrsbedingt stand. Der 17-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095