HF: Rangierender LKW beschädigt Pkw im fließenden Verkehr – Zeugen bitte melden

(um/jd) Aufmerksame Zeugen vereitelten am am Montag (17.5.) eine Verkehrsunfallflucht. Sie hielten eine 28-jährige Löhnerin an, um sie auf einen Zusammenstoß aufmerksam zu machen. Die Frau war zuvor mit ihrem PKW Maruti auf der Straße Quellental gefahren. An der Einmündung der Bünder Straße bog sie nach rechts in Richtung Löhne-Bahnhof ab. Hierfür ordnete sie sich an der Kreuzung rechts ein, während neben ihr ein LKW vorfuhr, der nach links abbiegen wollte. Beim Abbiegen touchierte der Renault-LKW eines Löhners die linke hintere Seite des Pkw. Noch bevor die Fahrerin dies bemerkte, setzte der LKW die Fahrt fort. Den im Auto hinter ihr fahrenden Zeugen gelang es kurze Zeit später die 28-Jährige zu stoppen und sogar das Kennzeichen des LKW miktzuteilen. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei nun diese Zeugen bzw. Autofahrer: Zeugen, die am Montag gegen 11.30 Uhr den besagten Vorfall gesehen haben, werden gebeten, sich unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1251