RE: Castrop-Rauxel: Unfall im Einmündungsbereich – ein Auto nicht mehr fahrbereit

Bei einem Verkehrsunfall an der Ecke Obere Münsterstraße/ Wasserwerkstraße verletzte sich eine 51-jährige Autofahrerin aus Dortmund. Gegen 11.40 Uhr, des heutigen Tages, fuhr die 51-jährige Dortmunderin auf der Oberen Münsterstraße in Richtung Sackgasse. Eine 70-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel bog zeitgleich von der Wasserwerkstraße auf die Obere Münsterstraße ab und stieß mit der Dortmunderin zusammen. Die 51-Jährige verletzte sich dabei leicht. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei ca. 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Corinna Kutschke
Telefon: 02361 / 55 – 1032