POL-OB: Bitte melden Sie sich! Hundehalterin dringend gesucht

Oberhausen (ots)

Die Ermittler vom Oberhausener Verkehrskommissariat bitten jetzt eine Hundehalterin sich dringend bei ihnen zu melden.

Die couragierte Frau hatte kurz nach dem schweren Verkehrsunfall (15.5.) auf der Forststraße noch versucht, dem später verstorbenen Unfallfahrer beizustehen und ihm zu helfen.

Die Ersthelferin, die zur Unfallzeit mit ihrem Golden Retriever oder Labrador dort unterwegs war, hat möglicherweise wichtige Beobachtungen gemacht, die zur Klärung des Unfallhergangs beitragen können.

Bitte melden Sie sich beim Verkehrskommissariat telefonisch (0208 8260) oder per E-Mail (poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de)

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de