Kategorie: – Top News –

Aachen: 74 -Jähriger nach Sexualdelikt in Untersuchungshaft

Aachen (ots) Vorgestern (15.01.2020) hat die Polizei einen rückfällig gewordenen Sexualstraftäter in einem Ladenlokal in der Aachener Innenstadt festgenommen. Der 74- Jährige hatte sich dort einem Kind genähert und es unsittlich berührt. Aufmerksame Zeugen hatten dies beobachteten und waren direkt eingeschritten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs an Kindern aufgenommen. Ein […]

Aachen: Erneuter Zwischenfall am Hambacher Forst – RWE- Camp und Mitarbeiter von vermummten Steinewerfern attackiert

Aachen/ Hambach (ots) In der letzten Nacht (16.01.2020) gegen 22 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von einem erneuten Zwischenfall am Hambacher Forst. RWE- Mitarbeiter hatten zunächst mehrere vermummte Personen auf der Trasse der alten BAB A4 beim Bau und Anzünden einer Barrikade beobachtet. Wenig später habe dann eine Gruppe von ca. 8 – 10 Personen mit […]

Münster: Tödliche Beziehungstat im Geistviertel – Mordkommission im Einsatz

Münster (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster und der Polizei Münster Am Donnerstagabend (16.1., 21:00 Uhr) verständigten Zeugen über den Notruf Rettungskräfte und Polizei, nachdem sie in einer Wohnung an der Straße Grüner Grund zwei leblose 23 und 41 Jahre alte Personen in einem Zimmer einer Wohngemeinschaft tot aufgefunden hatten. In der Wohnung lebte eine 23-Jährige […]

E: Mülheim an der Ruhr: Senior bekam unbemerkt die Hauptrolle in einem Lügentheater zugewiesen- Polizisten stoppen „falsche Polizisten“ – Bankangestellte vermuteten zu Recht einen versuchten Trickbetrug

Essen (ots) 45468 MH- Stadtmitte: In der Mülheimer Stadtmitte fiel gestern Mittag (Donnerstag, 16. Januar, gegen 12 Uhr) an der Althofstraße der Vorhang bei einem versuchten Trickbetrug. In seiner Wohnung erhielt ein älterer Mitbürger (81) kurz zuvor den Anruf eines „falschen“ Polizisten. Richtig reagierte das Bauchgefühl des Seniors, welches sofort Alarm schlug und ihn vor möglichen […]

Münster: Schule statt Kindergarten – Dreijährige steigt in Schulbus

Münster (ots) Eine dreijährige Münsteranerin wollte am Freitagmorgen (17.1., 8 Uhr) augenscheinlich lieber die Schule besuchen, als ihre Zeit in der Kita zu verbringen. Das Mädchen folgte am Biederlackweg unbemerkt den wartenden Kindern in den Schulbus. Aufmerksame Schüler nahmen die, allein im Bus sitzende, Dreijährige am Vörnste Esch mit auf den Pausenhof und alarmierten die Polizei. […]

Mönchengladbach: Tod nach Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Mönchengladbach (ots) Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw am Donnerstagvormittag in einem Kreuzungsbereich an der Autobahn-Anschlussstelle Güdderath ist einer der beiden Unfallbeteiligten – ein 78-jähriger Mann aus Erkelenz – in einem Krankenhaus gestorben. Der Unfall ereignete sich gegen 10.30 Uhr an der Kreuzung von L 39 / Marie-Juchacz-Straße / A 61 (Auffahrt in Richtung Venlo). Ein 22-jähriger […]

HA: Festnahmen und Durchsuchungen im Rockermilieu – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Hagen

Hagen (ots) Die Staatsanwaltschaft Hagen führt in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Hagen gegen mehrere Angehörige einer Hagener Rockervereinigung ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung (§ 129 StGB) sowie weiterer Delikte. Hintergrund des Verfahrens sind Ermittlungen nach zurückliegenden Straftaten zwischen zwei rivalisierenden Rockergruppierungen. In diesem Zusammenhang wurden am 15.01.2020 in […]

DU: Altstadt: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Polizei: Mann mit Stichverletzungen im Bereich Charlottenstraße

Duisburg (ots) Am Donnerstagmorgen (16. Januar, gegen 6:15 Uhr) betrat ein 27-jähriger Duisburger blutend und mit schweren Stichverletzungen im Bereich der Brust einen Kiosk an der Charlottenstraße. Die 32 Jahre alte Kiosk-Mitarbeiterin rief die Polizei. Der Verletzte wollte den Beamten aber weder sagen, wer ihn angegriffen hat, noch wo der Angriff passiert sein soll. Er kam […]

COE: Dülmen, Ludwig-Wiesmann-Straße/ Nicht angeleinter Hund beißt Dackel- Dackelhalterin verletzt sich leicht.

Coesfeld (ots) Ein nicht angeleinter Hund hat den Dackel einer 59-jährigen Dülmenerin angegriffen und gebissen. Die Frau war am Donnerstag (16.1.20) auf der Ludwig-Wiesmann-Straße mit ihrem Hund spazieren. Gegen 13.50 Uhr lief an der Ecke „Hohe Straße“ ein rund 50 cm großer, weißer Hund mit langem Fell auf die Dülmenerin und ihren Dackel zu. Der fremde […]

Düsseldorf: Erstmeldung: Feuer in Gewerbeobjekt – zwei Feuerwehrleute nach Explosion verletzt

Düsseldorf (ots) Donnerstag, 16. Januar 2020, 23.30 Uhr, Heerdter Lohweg In den späten Abendstunden kam es zu einem Vollbrand eines Gewerbeobjektes am Heerdter Lohweg. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus Teilen des Daches und das Feuer breitete sich rasend aus. Während der Löschmaßnahmen kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu mehreren Explosionen. Dabei […]