Kategorie: Dortmund

BPOL NRW: Nach Angriff auf RE 2 – Unbekannte legen Betonteile auf Gleise -Bundespolizei ermittelt nach gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr

Gelsenkirchen (ots) Nachdem mutmaßlich drei Jugendliche vorgestern einen Zug mit Steinen beschädigten, siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/4324386 kam es gestern Abend (16. Juli) erneut zu einem Vorfall im Bereich der Ausfahrtsgleise am Gelsenkirchener Hauptbahnhof. Drei tatverdächtige Jugendliche konnte flüchten. Die Bundespolizei verstärkt nun ihre Überwachungsmaßnahmen in diesem Bereich. Gegen 18:40 Uhr wurden der Bundespolizei mehrere Jugendlichen im Bereich der […]

BPOL NRW: „Bei der Menge ist das dann günstiger“ – Bundespolizei stellt Haschisch sicher

Essen (ots) „Ich kaufe immer einen Monatsvorrat, dann wird es günstiger“ erklärte ein 49-jähriger Essener, bei dem Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Abend (16. Juli) 90 Gramm Marihuana sicherstellten. Gegen 21:30 Uhr überprüften Bundespolizisten den Mann im Essener Hauptbahnhof. Dabei stellten sie bei dem sichtlich nervösen Essener die Drogen sicher. Dieser erklärte den Beamten, dass das Marihuana […]

DO: Nach Angriff auf Dortmunder Lehrer – Anklage gegen drei Schüler erhoben

Dortmund (ots) Lfd. Nr.: 0801 Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei Dortmund Wie mit der lfd. Nr. 0541 berichtet, ist ein Lehrer der Martin-Luther-King-Gesamtschule am 9. Mai dieses Jahres in Dortmund-Dorstfeld von drei Schülern in einen Hinterhalt gelockt worden. In dieser Sache ist zum Landgericht Dortmund (Jugendkammer) Anklage u.a. wegen versuchten Mordes gegen […]

DO: Polizei beendet strategische Fahndung in der Nordstadt: 187 Strafanzeigen und 21 Festnahmen in vier Wochen

Dortmund (ots) Lfd. Nr.: 0795 Die Polizei hat am 12. Juli 2019 die strategische Fahndung in der Dortmunder Nordstadt beendet. Anlass für diese Fahndungsmethode war massive Gewalt zwischen zwei größeren Personengruppen am Pfingstmontag 2019 in der Schleswiger Straße in Dortmund. Siehe auch: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4296514 Bei den Auseinandersetzungen wurden unter anderem Molotowcocktails und gefährliche Schlag- und Stichwaffen […]

FW-DO: Brand eines 10m² großen Holzstapels an bekanntem Einsatzobjekt

Somborn: In den Morgenstunden gegen 9.30 Uhr wurden die Feuerwehr und der Rettungsdienst zu einer Rauchentwicklung in einer leerstehenden Scheune in Somborn gerufen. Die gemeldete Adresse war der Feuerwehr aus vergangenen Einsätzen bereits bekannt, wie beispielsweise der Großbrand dieser Scheune am Neujahrsnachmittag 2018. Aufgrund der schwierigen Wasserversorgung wurde ein Sonderfahrzeug mit einem großen Wassertank als […]

FW-DO: Küchenbrand in Mehrfamilienhaus // Bewohnerin erfolgreich wiederbelebt

Oestrich: Gegen 11:00 Uhr wurde die Feuerwehr am heutigen Vormittag von einer Mieterin eines Mehrfamilienhauses zur Emsinghofstraße im Ortsteil Oestrich alarmiert. Der Rauchmelder einer Wohnung im Erdgeschoss hatte dort ausgelöst. Die Brandschützer konnten sich bei Eintreffen über ein nicht verschlossenes Fenster rasch Zugang zur betroffenen, verrauchten Wohnung verschaffen. Kurz nach dem Betreten fanden die Einsatzkräfte […]

FW-DO: PKW bei Feuer total zerstört // Keine Verletzten

Mengede: In den frühen Dienstag Morgenstunden wurde die Einsatzkräfte der Feuerwache Mengede gegen 4 Uhr in die Strünkedestraße nahe der Stadtgrenze zu Castrop Rauxel alarmiert. Ein aufmerksamer Zeitungszusteller hatte einen brennenden PKW am Straßenrand bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Als die Brandschützer an der Einsatzstelle eintrafen, befand sich […]

DO: Polizei sucht Zeugen nach versuchter Geldautomatensprengung in Dortmund-Mengede

Dortmund (ots) Lfd. Nr.: 0799 Nach einer versuchten Geldautomatensprengung in Dortmund-Mengede in der Nacht zu Dienstag (16. Juli) sucht die Polizei Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge hatten zwei unbekannte Männer gegen 4.05 Uhr den Vorraum einer Bankfiliale am Mengeder Markt betreten. Sie hebelten demnach die Front eines Geldautoamten auf und versuchten, diesen zu sprengen. Dies gelang […]

DO: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht auf der Mallinckrodtstraße

Dortmund (ots) Lfd. Nr.: 0800 Nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Mallinckrodtstraße am 9. Juli sucht die Polizei nach einem Autofahrer oder einer Autofahrerin. Ein 47-jähriger Radfahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Seinen ersten eigenen Angaben zufolge war der Dortmunder gegen 15 Uhr auf der Mallinckrodtstraße in Richtung Osten unterwegs. Bei Grünlicht fuhr er demnach in […]

DO: Tatverdächtige nach Handyraub in der Innenstadt festgenommen

Dortmund (ots) Lfd. Nr.: 0796 Ein 18-jähriger Dortmunder ist am späten Montagabend (15. Juli) am Platz von Amiens von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen und ausgeraubt worden. Die Tatverdächtigen konnten noch in der Nacht festgenommen werden. Ermittlungen zufolge sprach die Gruppe den jungen Mann gegen 23 Uhr an. Sie baten ihn zunächst um Zigaretten, ehe sie den […]