POL-MI: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen in Minden

Bei einem Verkehrsunfall am Samstag, gegen 13.00 Uhr, an der Einmündung Piwittskamp / Schwabenring wurden insgesamt drei Personen verletzt.

Eine 70-Jährige befuhr mit einem Kleintransporter den Piwittskamp und beabsichtigte in den Schwabenring einzubiegen. Eine zu diesem Zeitpunkt den Schwabenring in Richtung Bayernring fahrende 52-Jährige erkannte den einbiegenden Kleintransporter und wich mit ihrem Fahrzeug nach rechts aus. Sie überquerte mit ihrem Ford den Geh-/ und Radweg und prallte im Anschluss gegen einen Baum.

Die Fahrerin in dem Ford und ihre 53-jährige Beifahrerin wurden schwer, eine weitere Mitfahrerin leicht verletzt. Das Fahrzeug ist total beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.000 Euro.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: (0571) 8866-0
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de