POL-BOR: Isselburg – Schwerer Verkehrsunfall auf der Suderwicker Straße – Abschlussmeldung

Am Samstag, 25.01.2020 befuhr ein 18-jähriger Isselburger gegen 19:45 Uhr mit einem PKW die Suderwicker Straße (Kreisstraße 2) von der Schüttensteiner Straße aus kommend in Richtung Liederner Straße. Aus noch ungeklärter Ursache kam der PKW nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der 18-jährige zog sich bei dem Unfall schwerste Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde der Isselburger einem Krankenhaus zugeführt, wo er seinen Verletzungen erlag. Es entstand ein Sachschaden von 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Oliver Hell
Telefon: 02861-900-2222