FW-EN: PKW-Brand in voller Ausdehnung

Am Samstag, den 25.01.2019 wurde die hauptamtliche Wache um 19:17 Uhr mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug und einem Tanklöschfahrzeug in die Hembecker Talstraße gerufen. Auf einem dortigen Grundstück eines KZF-Betriebes brannte aus unbekannten Gründen ein Fahrzeug in voller Ausdehnung. Zwei benachbarte PKW waren aufgrund der Wärmestrahlung bereits beschädigt. Der brennende PKW wurde durch einen Trupp unter Atemschutz abgelöscht und die benachbarten Fahrzeuge gekühlt. Da die Fahrzeuge bereits thermisch aufbereitet waren, mussten diese geöffnet und quergelüftet werden. Nach Kontrolle der PKW mit einer Wärmebildkamera konnte der Einsatz um 20:08 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de